WELCOME‎ > ‎

IPA - Pétanque Kugeln vereinen Polizisten

veröffentlicht um 04.07.2014, 05:40 von Steve KAISER   [ aktualisiert: 04.07.2014, 05:44 ]

04.07.2014 - In Zusammenarbeit mit den Kollegen der IPA fand bei herrlichem Sommerwetter gestern Abend das erste offizielle Pétanque-Polizeiturnier statt. Etwa 30 Polizisten ( aktive sowie pensionierte) aus unterschiedlichen Abteilungen hatten sich auf den herrlichen Spielanlagen des "Boulodroms National Belvaux-Metzerlach" in Präsenz des Föderationspräsidenten der FLBP eingefunden um einen kollegialen Abend zu verbringen, sei es spielerisch, sei es um die Kollegen zu unterstützen.

Gespielt wurde in Dreiermannschaften "triplettes", bei der die Mannschaft "JUNG Joel - DEPIENNE Pascal und LAMBERTY Gaston" besonders hervorstach und spielerisch als Sieger hervorging.

Gewonnen haben jedoch alle die zugegen waren, neue Freundschaften in der Verwaltung entstanden respektiv wurden geschlossen.

Karikativ wird das "Foyer St. Elisabteth, Abteilung Kinder" zu ESCH/ALZETTE durch eine Geste finanziell unterstützt.

Patrick Majerus, CP ESCH-SUD

ą
Steve KAISER,
04.07.2014, 05:40
ą
Steve KAISER,
04.07.2014, 05:40
Comments